Kontaktieren Sie uns!
Menü

Verlagerung von Laboren und Anlagen für die Medikamentenproduktion

Umzug von hochempfindlicher Technik an 14 Zieladressen in Europa

Pharmaindustrie

Das Projekt

Ein komplexes Projekt koordinierte Dexar für die Temmler Werke: Das komplette Produktionsequipment des Produktionsstandortes München musste demontiert, gekennzeichnet, verpackt und an 14 unterschiedliche Zieladressen in ganz Europa transportiert werden. Unter Reinraumbedingungen arbeitete das Team in mehrstöckigen Produktionsgebäuden an der elektrischen und mechanischen Deinstallation hochempfindlicher Technik, darunter Laminar Flow-Systeme, Mischer, Coater, Granulierer, Blistermaschinen und Verpackungsmaschinen. Zusätzlich zu den Maschinen wurden Laboratorien mit empfindlichen Apparaturen (Waagen, HPLCs) verpackt, gekennzeichnet, verladen und zu den Zielorten transportiert. Zum Einsatz kamen 48 LKW sowie acht Wechselbrücken.

Die Herausforderungen: Koordination und Spezialausrüstung

Das ambitionierte Projekt erforderte eine präzise Planung und Koordination der Transporte des kompletten Produktionsinventars inklusive Erstellung der Zolldokumentationen. Zudem verlangte das Verladen teils kompakter Maschinen den Einsatz von Spezialequipment. So musste etwa ein Coater durch eine Wandöffnung aus der zweiten Etage mit Hilfe eines Krans und eines mobilen Podestes ausgebracht werden.

Ergebnis

Dexar wahrte bei dem vielschichtigen Projekt den Überblick und koordinierte die technischen und logistischen Abläufe. Die eigenen Elektriker, Schlosser und Projektkoordinatoren erledigten ihre Aufgaben zuverlässig im ambitionierten Zeitplan. Alle Maschinen haben ihr Ziel wohlbehalten erreicht und produzieren jetzt an anderer Stelle weiter. In nur neun Arbeitswochen konnte Dexar die Verlagerungsarbeiten abschließen.

Der DEXAR-Part: Gesamtleitung

  • Beratung, Konzeption, Koordination aller Gewerke
  • Elektrischer und mechanischer Rückbau der Produktionsmaschinen
  • Verpackung
  • Abtransport
  • Umfangreiche Dokumentation mit Erstellung der Zolldokumente

„Als externer Projektleiter muss man verlässliche Partner haben, die sich als Dienstleister verstehen und die Ziele des gemeinsamen Kunden in den Vordergrund stellen. Die Zusammenarbeit mit Dexar im Rahmen eines Schließungs- und Verlagerungsprojektes war geprägt von hoher Professionalität. Danke für die pragmatische und zuverlässige Zusammenarbeit.“

Tim Zengler, adjutem GmbH Technology & Operations Consulting

Temmler Werke
Als Auftragshersteller mit dem Schwerpunkt feste Arzneiformen entwickeln und produzieren die Temmler Werke als Tochterunternehmen der Aenova Group mit modernem Equipment. Die Aenova Group ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche.

Kontakt

+49 2302 17847-60
info@dexar.de

Dexar GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 98
58454 Witten

Karriere bei Dexar

Sie sind Schlosser, Elektriker oder haben einen verwandten Beruf erlernt? Kommen Sie ins Dexar-Team!

Mehr Infos

Zertifikate
Dexar GmbH
Dexar GmbH
Dexar GmbH