Demontage

Demontage als Voraussetzung f├╝r Transport und Remontage am Zielort

Die Fachkr├Ąfte des Logistikdienstleisters Dexar demontieren die Maschinen und Anlagen mit hohem technischen Verst├Ąndnis. Auch empfindliche und hochkomplexe Anlagen sind bei Dexar in besten H├Ąnden. Dies zeigt die umfassende Erfahrung aus vielen Branchen:

  • Medizintechnik
  • Pharma
  • Forschung & Entwicklung
  • Konsumg├╝ter
  • Automotive & Zulieferer
  • Lebensmittel
  • Energieversorgung
  • Maschinen- & Anlagenbau
  • Elektro & Energie
  • Verwaltung & Museen

Jede Demontage ist anders, aber folgt immer der gleichen Herangehensweise.
Auch wenn das Dexar Team die Maschinen und Anlagen nach Analyse und Vermessung schon ziemlich gut kennen ÔÇô unser Job ist es, ├╝bergenau zu sein!
Deswegen machen unsere Dexar-Fachkr├Ąfte eine detaillierte Bestandsaufnahme Ihrer Umzugsg├╝ter, bevor diese demontiert werden.
Wir erfassen Gr├Â├če und Ma├če der Maschinen, ordnen sie zu und dokumentieren sie genauestens. So ist alles optimal f├╝r die sp├Ątere Remontage vorbereitet:

  • Vermessen und Erfassen geometrischer Daten: 3D-Vermessung m├Âglich
  • Fotodokumentation
  • Kennzeichnung der Kabel und Schnittstellen

Nach der umfangreichen Dokumentation des Ist-Zustands entkoppelt das Team Elektronik und Mechanik sowie die weitere Infrastruktur und dokumentiert jeden Arbeitsschritt, damit am Zielort alles wieder aufgebaut werden kann ÔÇô schnell, sicher und auf den Millimeter genau:

  • Trennung von Schnittstellen (Elektronik, Mechanik, Medien)
  • Teilung in gr├Â├čtm├Âgliche Transporteinheiten
  • Reinigung und Entsorgung von Betriebsmitteln
  • Verpackung (Stretchfolie, Luftpolsterfolie, seefest machen)
  • Sichern der Maschinenteile auf Euro-Paletten

Beispiele f├╝r erschwerte Bedingungen, die Dexar oftmals bei der Demontage vorfindet, sind beispielsweise folgende:

  • Demontage in explosionsgesch├╝tzte Bereichen
  • Demontage im Reinraum bei Pharma-, Medizintechnik- und Maschinenbauunternehmen
  • Demontage w├Ąhrend der laufenden Produktion im Unternehmen des Kunden
  • Demontage in beengten Verh├Ąltnissen
  • Demontage in Museen

Demontage als R├╝ckbau von Maschinen und Anlagen

Wenn die Maschinen und Anlagen ihr Lebensende erreicht haben, ├╝bernimmt der Logistikdienstleister Dexar gern die fachgerechte Demontage und Entsorgung.
Bei umsichtigen R├╝ckbauarbeiten achtet das Dexar Team streng auf die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben.
Die Demontage und Entsorgung Ihrer Anlagenteile und Betriebsmittel geschieht fachgerecht, bestimmungsgem├Ą├č und unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

Mensch und Umwelt bleiben zu jeder Zeit dieser Demontage gesch├╝tzt. Am Ende erhalten Sie selbstverst├Ąndlich alle geforderten Entsorgungsnachweise von uns. Jetzt k├Ânnen Sie den neugewonnenen Raum f├╝r neue Technik und Technologien nutzen. Dexar hat die Demontage- Erfahrung in vielen Branchen und mit unz├Ąhligen Maschinen und Anlagen.

  • Anlagendemontage als Abbau von mehreren Maschinen, die eine Anlage bilden f├╝r die nachfolgende Maschinenmontage
  • Demontage von Industrieanlagen ist der qualifizierte Abbau meist gro├čer und schwerer Maschinen im Bereich der chemischen Industrie, bei Fernleitungsnetzbetreibern oder generell im Schweranlagenbau
  • Maschinendemontage als Abbau von einzelnen oder mehreren Maschinen, die eine Anlage bilden
  • Reinraumdemontage als Abbau von Maschinen und Anlagen unter den besonderen Bedingungen und Voraussetzungen der Reinraumumgebung
  • R├╝ckbau von Maschinen und Anlagen nach deren Lebenszeitende, um Platz f├╝r neue Produktionsmittel zu schaffen
Keyvisual
Keyvisual

Und nun zu Ihrem Projekt

Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen auf die n├Ąchste Stufe